Anmeldung "Runder Tisch Digitalisierung"

Thema: Bauen, Kommunale Abgaben & Friedhofswesen


In unserer unregelmäßig stattfindenden Reihe "Runder Tisch Digitalisierung" widmet sich die nächste Veranstaltung am 4. September 2019 in der Geschäftsstelle der ekom21 in Gießen den Auswirkungen der Digitalisierung auf die kommunalen Themen Bau, Abgaben und Friedhofswesen. Der Schwerpunkt liegt dabei auf dem Austausch auf Augenhöhe - die Erfahrungsberichte und Einblicke aus der kommunalen Praxis bilden daher den Kern der Veranstaltung.

Download der Agenda als PDF

 Download des Adobe Acrobat Reader (kostenfrei)

Bitte melden Sie sich über das folgende Formular zur Veranstaltung an.



Termin und Ort :

4. September 2019, 8:30 - 13:30 Uhr

ekom21-Geschäftsstelle
Carlo-Mierendorff-Straße 9 – 11
35398 Gießen

Programm:

08:30
Registrierung

09:00
Begrüßung,
Wilhelm Wecker, ekom21

09:15
Verwaltungsdigitalisierung und OZG-Umsetzung – Die Reise hat begonnen!?,
Armin Merle, ekom21

09:45
Alles auf einen Blick: die Digitale Bauakte
Midhad Blazevic, Gemeinde Mainhausen

10:15
Pause

10:30
Digitale Friedhofsverwaltung: Einführung und Einsatz im Alltag
Dietmar Kromm, Gemeinde Reiskirchen

11:15
Gesplittete Abwassergebühr: Erfahrungen aus der Praxis
Eckart Michna, Gemeinde Sinntal

12:00
Digitalisierung und Kommunale Abgaben: Aktuelles aus der Gesetzgebung
Jens Weyer, Hertz & Weyer GmbH

12:45
Gemeinsamer Imbiss



Wir verwenden Cookies um sicherzustellen, dass wir Ihnen ein optimales Besucher-Erlebnis auf ekom21.de bieten. Durch die Nutzung unserer Website erklären Sie sich mit diesem Einsatz von Cookies einverstanden.